Wie kann man das iPhone ohne iCloud-Passwort zurücksetzen

 

„Weiß jemand, wie man das iPhone ohne iCloud-Passwort zurücksetzt? Ich habe ein gebrauchtes iPhone online gekauft. Als ich das Telefon bekam, fand ich es mit dem Konto des Vorbesitzers verknüpft. Ich habe versucht, mit dem Verkäufer zu kommunizieren, aber er hat mir gesagt, dass er das Passwort vergessen hat und kann nicht anders, als das iPhone zurückzusetzen.“ Da es kein iCloud-Passwort gibt, können Sie das iPhone nicht mit iCloud auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Es ist manchmal wichtig, das iphone ohne icloud zurücksetzen zu können. Gibt es sonst noch etwas? Sicherlich gibt es andere Methoden des Zurückstellens, um zu wählen. Zum Beispiel, iTunes, Find My iPhone und das Drittanbieter-Tool ist zweifellos eine ziemlich gute Wahl.

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie das iPhone ohne iCloud-Passwort zurücksetzen können.

iphone ohne icloud zurücksetzen

Tipps: iPhone mit FoneCope iPhone Datenlöscher dauerhaft löschen

Teil 1. Rückgriff auf den Vorbesitzer zum Zurücksetzen des iPhone (Remote)

Im Allgemeinen, wenn Sie ein gebrauchtes iPhone gekauft haben, sollten Sie zuerst das iPhone auf die Werkseinstellung zurücksetzen. Aber wenn der Vorbesitzer vergessen hat, das iPhone vor dem Verkauf zu löschen, z.B. die Apple ID oder das iCloud-Konto nicht abzumelden, dann haben Sie ein wenig Mühe, das iPhone zurückzusetzen. Sie können also versuchen, den Verkäufer zu kontaktieren, um das iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Was passiert, wenn der Verkäufer das iCloud-Passwort vergisst? Wie kann man das iPhone ohne iCloud-Passwort löschen? Schauen wir uns unten an, wie man es macht.

Schritt 1. Bitten Sie den vorherigen Benutzer, einen Browser zu öffnen, einzugeben und zu www.iCloud.com. zu wechseln.

Schritt 2. Melden Sie sich in der iCloud mit der gleichen Apple ID und dem gleichen Passwort wie das Gerät an.

loggen Sie sich icloud ein, um das iPhone aus der Ferne zurückzusetzen.

Schritt 3. Nachdem Sie dann „Mein iPhone finden“ heruntergeladen und gestartet haben, klicken Sie auf „Alle Geräte“ auf der Kartenoberfläche.

Schritt 4. Suchen Sie in der Dropdown-Liste das Gerät, das Sie unter mehreren zugehörigen Geräten zurücksetzen möchten.

Wiederherstellung des iPhones aus der Ferne ohne icloud-Passwort

Schritt 5. Der wichtigste Schritt ist, auf „iPhone löschen“ zu klicken und alle Daten werden entfernt.

Wenn Sie ein iPad löschen möchten, lesen Sie bitte, wie Sie das iPad ohne iCloud-Passwort zurücksetzen können.

Teil 2. Verwenden von iTunes zum Zurücksetzen des iPhone auf Werkseinstellungen

Wenn Sie Ihr iPhone zurücksetzen möchten, müssen Sie beachten, dass alle Ihre Daten und Anwendungen gelöscht werden. Die Leute ziehen es vor, das iPhone vor dem Zurücksetzen zu sichern. Ich werde Diejenige vorstellen, die es Ihnen ermöglicht, vor dem Zurücksetzen ein Backup durchzuführen.

Schritt 1. Starten Sie iTunes auf Ihrem PC/Mac. Schließen Sie Ihr iPhone weiterhin mit dem originalen USB-Kabel an Ihren PC/Mac an, bis der Vorgang zum Entfernen beendet ist.

Schritt 2. Klicken Sie auf die Registerkarte Zusammenfassung in der linken Liste und wählen Sie die Option iPhone wiederherstellen.

Wiederherstellung des iPhone über iTunes ohne icloud-Passwort

Schritt 3. Wählen Sie im Popup-Fenster die Option „Wiederherstellen“.

Bestätigen Sie Ihre Aktion zum Zurücksetzen des iPhones.

Schritt 4. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer haben, andernfalls wird dieser Schritt durchgeführt. iTunes wird überprüft und als notwendig erachtet, um auf die neueste Version aktualisiert zu werden, klicken Sie einfach auf „Wiederherstellen und aktualisieren“.

Aktualisieren Sie Ihre iTunes standardmäßig auf den neuesten Stand.

Schritt 5. Warten Sie eine Weile, um den Prozess abzuschließen. Das iPhone wird neu gestartet, Ihre iTunes werden nach dem Neustart auf das neue aktualisiert.

Teil 3. Sofortige Freischaltung der iCloud ohne iCloud-Passwort

Wenn Sie kein iCloud-Passwort haben, können Sie Ihr Passwort direkt auf dem iPhone ohne die Hilfe anderer Software freischalten, und dann können Sie mit iCloud Ihr Gerät zurücksetzen.

Schritt 1. Gehen Sie zunächst zu Einstellungen, klicken Sie auf iCloud.

Schritt 2. In diesem Schritt werden Sie aufgefordert, das Passwort einzugeben. Geben Sie einfach mehrere Zufallszahlen ein und klicken Sie auf „Fertig“.

Schritt 3. Es wird angezeigt, dass Ihr Konto oder Passwort nicht korrekt ist. Klicken Sie auf „OK“, dann auf „Abbrechen“ und kehren Sie zur Hauptseite der iCloud zurück.

Schritt 4. Klicken Sie ein zweites Mal auf „Konto“, um die Beschreibung zu löschen, und klicken Sie auf „Fertig“.

Schritt 5. Danach können Sie die Hauptseite der iCloud ohne Passwort betreten. Wenn Sie auf die iCloud-Daten des Vorbesitzers zugreifen können, löschen Sie diese. Solange das Löschen abgeschlossen ist, können Sie Ihr eigenes iCloud-Konto erstellen.

Schritt 6. Verwenden Sie schließlich das neue iCloud-Konto, um Ihr iPhone zurückzusetzen.